rent24 Logo
November 12, 2018

Das LongHash Crypto Festival im rent24 Blockchain Hub in Berlin

rent24 veranstaltete am 27. und 28. Oktober 2018 den LongHash Hackathon in unserem Blockchain Hub in der Oberwallstraße 6. Das Event war Teil des LongHash Crypto Festivals und brachte einige der weltweit besten Köpfe, die derzeit in der Berliner Blockchain Community arbeiten, sowie Dutzende von Fachleuten und Entwickler zusammen.

rent24 ist Supporter der Blockchain Community

Anlässlich des Berliner Hackathons suchte das Team von LongHash nach Standorten, die nicht nur Highspeed-WLAN bieten, sondern auch für Entspannung und Entertainment sorgen. Der Hackathon fand schließlich in der Oberwallstraße 6 in Berlin statt, da dies einer der beeindruckendsten Innovation Hubs in Berlin ist.

Das wunderschöne, zentral gelegene Gebäude ist zu einem Hotspot für Veranstaltungen der Berliner Blockchain Community geworden. Nicht nur die DASH Roadshow besuchte den Blockchain Hub einen Tag vor dem LongHash Hackathon. Auch μNEST, ein Projekt der iOT-Blockchain, ist vor einigen Wochen vorbeigekommen, um mit der rent24 Blockchain Community die Zukunft vertrauenswürdiger Daten zu diskutieren.

Dieser Standort ist der erste einer Reihe von Blockchain Hubs, die weltweit mit der Einführung der dezentralen Anwendung (dApp) rent24 PRIMARY gegründet wurden. Ziel des Projekts ist es, die Interaktionen zwischen der aktuellen rent24 Community an 50 Standorten weltweit zu erleichtern.

Das Beste ist, dass die zukünftige Plattform nicht nur rent24 Mitgliedern offen steht, sondern jedem Interessenten, der die Arbeitswelt, so wie wir sie kennen, verändern möchte. Die rent24 Community wird somit wachsen und mit der zunehmenden Vielfalt entscheidende Einflüsse für innovative Veränderungen erhalten.

Die Agenda des LongHash Hackathons

Der LongHash Hackathon bot ein breites Themenspektrum sowohl für erfahrene Entwickler als auch Newcomer. Die vielseitige Agenda reichte von grundlegenden Sicherheitsfragen bis hin zur Diskussion fortschrittlicher Softwarekonzepte wie etwa einer Auction dApp auf Cybex.

Die Jury bestand aus Vertretern einiger der bedeutendsten Krypto-Projekten. Dazu gehörten Blockchain-Koryphäen wie Remington Ong, Partner von Fenbushi Capital, Humphrey Polanen, Managing Partner bei Cryptic Labs, and Ralf Kubli, Director von CV VC.

Ein Netzwerk im globalen Ökosystem Blockchain

LongHash ist ein globales Netzwerk, das entwickelt wurde, um Innovationen i, Bereich Blockchain zu erleichtern. Dies geschieht mit drei Hauptmitteln: einer Medienplattform, die auf die Erstellung von Krypto-Inhalten auf Datenbankbasis ausgerichtet ist, Datenanalyse des aktuellen Marktes, um Möglichkeiten für das Wachstum des Blockchain-Ökosystems zu erkennen, und vor allem ein Netzwerk von Gründer-Inkubatoren, die auf die Entwicklung des Ökosystems abzielen.

Die rent24 Mitglieder MXC erlebten die Vorteile dieses Netzwerks, als LongHash Mitte 2018 in dieses Kryptowährungsprojekt investierte.

LongHash unterstützt Startups, indem es ihnen geeignete Mentoren zur Verfügung stellt und Verbindungen zu potenziellen Investoren aufbaut.

Ein echtes Crypto Festival

Die Teilnehmer des LongHash Crypto Festivals profitierten nicht nur von den aufregenden Challenges. Eine Reihe von Workshops, die von einigen großartigen Referenten durchgeführt wurden, gewährten dem Publikum einen einzigartigen Einblick in die Welt der Blockchain-Technologie.

© rent24 GmbH 2018