rent24 Logo

rent24: Markteintritt in Kroatien durch Joint Venture mit Hub385

Berlin, 25. Oktober 2018: rent24, einer der globalen Marktführer im Bereich Coworking expandiert nach Kroatien: das deutsche Unternehmen erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung am Zagreber Hub385, Kroatiens bekanntestem Coworking Space. Mit mehr als 50 Coworking und Coliving Spaces auf drei Kontinenten ist rent24 einer der größten Anbieter weltweit. Der Markteintritt in Kroatien war schon länger geplant, wie Gründer und Geschäftsführer Robert Bukvic verrät: „Die Tech-Szene in Kroatien ist sehr aktiv. Kroatische Unternehmen arbeiten für Global Player und erhalten zunehmend Investitionen von außerhalb. Die Ausbildung im IT-Bereich ist hervorragend – wir sehen enormes Potenzial für Kroatien ein europäisches Tech-Hub zu werden.“ Zusätzlich dazu hat das Land auch eine persönliche Bedeutung für den ehemaligen Basketballprofi Bukvic: „Meine Familie stammt aus Kroatien. Seit ich rent24 gegründet habe, wollte ich hierher expandieren.“

Hub385 liegt im Zentrum Zagrebs und bietet auf über 2000 Quadratmetern Coworking- und Eventflächen. Innerhalb von zwei Jahren hat es sich zum Treffpunkt der Startup und Gründer-Community mit Tech-Fokus entwickelt. Außerdem gibt es verschiedene Veranstaltungsreihen zu Themen wie Bildung und Geschäftsgründung. Ivana Solian, Geschäftsführerin von Hub 385, sagt: „Die Zusammenarbeit mit rent24 eröffnet uns völlig neue Möglichkeiten. Unsere lokale Expertise in Kombination mit dem globalen Netzwerk und den Unternehmensstandards von rent24 sind eine starke Basis für die weitere Expansion in Kroatien. Wir möchten zum Wachstum von rent24 beitragen und zukünftig Coliving auch hierzulande anbieten.“ Weitere Standorte sind bereits in Planung. Mitglieder von Hub385 können ab sofort das globale Netzwerk von rent24 nutzen.

Ansprechpartner für Journalisten

Selina Zehden
COO & Pressesprecherin
[email protected]

© rent24 GmbH 2019