22. November 2017 · 19:00 · Berlin

Meetup: Wie verhandelt man, was man Wert ist

Verkauft euch nicht unter Wert – der Weg zurück ist schwierig!

Ein unrealistisches Preisschild kann potenzielle Kunden abschrecken. Unabhängig davon, ob man versucht sich zu billig oder zu teuer zu verkaufen. Man muss selbst verhandeln, wieviel man wert ist. Es liegt in der eigenen Verantwortung.

Als Unternehmer oder Selbstständiger sollte man wissen, was man wert ist

Wenn man gerade erst damit angefangen hat, sein eigener Chef zu sein, kann es schwierig und beängstigend sein, herauszufinden, was man dafür aufbringen muss.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen „einen fairen Lohn bekommen“ und „sich umsonst abschuften“. Vom „kostenlos anbieten“ zu „bezahlen“ ist ein langer Prozess. Die Erhöhung des Preises von 50 auf 100 EUR pro Stunde oder Sitzung ist einfacher, als die Erhöhung von 0 auf 10 EUR.

Man muss daher ganz genau entscheiden, wie man beginnen will. Denn der Weg zurück ist schwierig!

Über den Sprecher:

Claude Desroches ist ein versierter Seminarleiter, Redner, Trainer, Dozent und gefragter Berater in der Welt der Softwareentwicklung.

Claude freut sich darauf, euch kennenzulernen und Spaß mit euch zu haben. Gerne zeigt er euch einige nützliche Tricks zu Vertragsverhandlungen.

Das Meetup findet in Englisch statt. Für mehr Informationen klicke hier.

Details

Datum

22. November 2017 · Mittwoch

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Potsdamer Strasse 182
10783 Berlin

© rent24 GmbH 2017