Wohnmobil mieten in Simbabwe

Die Republik Simbabwe ist ein Binnenstaat im Nord-Osten des südlichen Afrikas und grenzt im Norden an Sambia, im Westen an Botswana, im Süden an Südafrika und im Osten an Mosambik. Trotz schwieriger politischer Verhältnisse ist das Land immer eine Reise wert und bietet Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wie sie günstig ein Wohnmobil mieten, um in Simbabwe Ihren Urlaub zu verbringen, erfahren Sie hier bei rent24.com.

Wohnmobil mieten in Simbabwe

Entdecken Sie Afrika - wenn Sie ein Wohnmobil mieten, können Sie Simbabwe erkunden. - © - © JackyR by Wikimedia

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten und in Simbabwe Urlaub machen, gibt es viele Highlights, die Sie bei einer Reise durch das Land erkunden sollten. Hierzu zählt vor allem die Hauptstadt Harare (bis 1982 Salisbury), der Hwange Nationalpark oder die Ruinen von „Great Zimbabwe“. Sie können natürlich auch ein Wohnmobil mieten und die Victoria Falls an der Grenze zu Sambia besuchen. Mit einem gemieteten Caravan kann man die im ganzen Land spürbare, voreuropäische Vergangenheit erkunden. Höhlenmalereien, gut erhaltene Siedlungen und ganze Ruinenstädte sind heute Zeugen der frühzeitlichen Bevölkerung Simbabwes und gelten als Touristenmagnet.

Wohnmobil mieten in Simbabwe und das Land zwischen Sambesi und Limpopo entdecken

Mit einem Wohnmobil in Simbabwe sollten Sie unbedingt einen der 19 Nationalparks des Landes besuchen und die beeindruckende Vielfalt der Natur persönlich erleben. Der 15.000 Quadratkilometer großen Hwange Nationalpark ist die Heimat von über 20.000 Elefanten, 17.000 Büffeln, 6.000 Impalas, 5.000 Antilopen und Kudus, 3.000 Giraffen und vielen anderen Arten, die Sie mit einem gemieteten Reisemobil in Simbabwe am Besten zwischen Mai und September hautnah erleben können.

Ein weiteres Highlight sind die Ruinen von „Great Zimbabwe“ südlich der Stadt Masvingo. Simbabwe bedeutet Steinhaus und keine schwarzafrikanische Kultur hat größere Steinbauten errichtet als das Volk der Bantu im heutigen Simbabwe. Die um das Jahr 1000 errichtete Stadt mit bis zu neun Metern hohen Mauern sind ein Zeugnis des früheren Reichtums des Landes und wurde 1986 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Mit einem günstig gemieteten Wohnmobil können Sie Simbabwe und die bewegte Geschichte des Landes auf eigene Faust erkunden.

Sollten Sie sich dafür interessieren, ein Wohnmobil im südlichen Afrika zu mieten, haben Sie auch die Möglichkeit, weitere interessante Gegenden des afrikanischen Kontinents zu entdecken. Sie können zum Beispiel ein Wohnmobil mieten und in Südafrika den Urlaub verbringen. Ob Johannesburg, Durban oder Pretoria, Südafrika hat eine Menge zu bieten. Sie können natürlich auch ein Wohnmobil mieten und Kapstadt einen Besuch abstatten. Oder würden Sie lieber eine Reise nach Namibia unternehmen? Dann können Sie auch ein Wohnmobil mieten und Windhoek von seiner schönsten Seite erleben. Hier bei rent24.com finden Sie viele tolle Angebote für einen Wohnmobilurlaub im südlichen Afrika.